Impression Impression Impression Impression Impression Impression Impression Impression Impression Impression Impression Impression Impression Impression Impression Impression Impression

Das nächste Leuchtturmprojekt: METRO Cash & Carry

Zurück zur Übersicht

BlogfotoBlogfotoBlogfotoBlogfotoBlogfotoBlogfotoBlogfotoBlogfotoBlogfotoBlogfoto

Mit Spatenstich im September 2016 beginnt der Bau eines neuen Metro ZERO1 Cash & Carry Großmarkts im Gewerbegebiet St. Pölten, welches Außenabmessungen von ca. 140x80 Metern aufweist und dessen Attikahöhe über 10 Meter beträgt.

Der Auftraggeber, die SINCO Großhandelsgesellschaft m.b.H., stellt den Nachhaltigkeitsgedanken in den Vordergrund, welcher sowohl das Architekturbüro Poppe*Prehal Architekten ZT GmbH, als auch uns, als ausführende Firma des Holzbaus, vor große Aufgaben stellt.

Die Fassade wird aus thermobehandeltem Fichtenholz produziert, es gibt Energieeinsparungen in Bereichen der Beleuchtung, der Heizung und der Lüftung. Eine Photovoltaikanlage versogt den gesamten Energiebedarf.

Fertiggestellt soll der Großmarkt noch im Jahr 2017 werden. Er weist eine Gesamtgröße von ca. 8.500 Quadratmetern Verkaufsfläche auf und die Gesamtbaukosten belaufen sich auf etwa 20 Millionen Euro.

 

 


Zurück zur Übersicht